Praxis für Psychotherapie

Sie schlafen nicht mehr so gut wie früher, sind tagsüber oft müde? Sie sorgen sich und grübeln viel? Ihr Selbstbewusstsein ist im Keller und Sie wissen, dass sich etwas ändern muss, schaffen es jedoch nicht mehr allein?

 

Mögliche Folgen sind psychische und körperliche Symptome wie innere Unruhe, Gereiztheit, häufiges "Aus der Haut fahren", Freudlosigkeit, Tinnitus, Rücken-, Kopf- und Magenschmerzen und viele andere mehr. Das Risiko für psychische Störungen wie Depressionen, Angststörungen und Panikattacken steigt.

 

 

 

 

 

 


In einer kognitiven Verhaltenstherapie können Sie Ihre Probleme gezielt reflektieren, Entstehungsbedingungen und Zusammenhänge Ihrer heutigen Denk- und Verhaltensmuster einordnen und verstehen lernen, Ihre Bewertungen und Verhaltensreaktionen abwägen und sich in einem vertrauens- und wohlwollenden Setting überlegen und entscheiden, auf welchen Weg Sie sich begeben wollen, um langfristig zufriedener zu sein.

 

 

Achtung: Termine finden aktuell online statt.


Sie erhalten vor dem Termin per E-Mail einen Link von mir persönlich. In wenigen Schritten gelangen Sie zu unserem Gespräch. In dem kleinen Fenster sehen Sie sich selbst, in dem großen Fenster begrüße ich Sie und wir können direkt unser Gespräch starten.